IP

Warum IP ?

Weil ich...

  • Sie verstehe und Ihren Alltag selbst lebe
  • die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppen kenne (Ärzte, KOLPatienten, Apotheker, Journalisten etc.)
  • profundes Arbeiten und hohe Qualität als selbstverständlich erachte
  • über vielseitige Pharma-Erfahrungen verfüge (AD, GHApoKHWerbung, PR, Media, Marketing, internationale Zusammenarbeit)
  • komplexe Fachthemen verständlich, präzise und didaktisch aufbereiten kann
  • solange "grabe", bis ich einen USP, eine Story oder einen neuen Aufhänger finde
  • die Rahmenbedingungen kenne und berücksichtige (Behörden, Recht, HVB etc.)

Mein Leitsatz:   "Geht nicht gibt's nicht!"

Mein Einsatz:    Leidenschaft für die Sache